Papier­technologe/in

weitere Informationen

Unternehmen in deiner Nähe

Unternehmen Ort Entfernung

Einblicke

Werde Papiertechnologe/in!

Wie lange dauert die Ausbildung?

3 Jahre

Welche Anforderungen werden an mich gestellt?

Als Papiertechnolge/in solltest du Interesse an Mathe, Chemie und Physik haben. Außerdem solltest du gerne mit Maschinen arbeiten und eine gute Fitness haben.

Welche Aufgaben haben Papiertechnologen/innen?

Papiertechnologen überwachen Maschinen oder Anlagen und stellen verschiedene Papierarten sowie Karton und Pappe her. Die fertigen Produkte bereiten sie für den Versand vor und lagern sie fachgerecht ein.

Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es nach der Ausbildung?

Papiertechnologen können nach der Ausbildung als Maschinenführer oder Entwickler tätig werden.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten hat man nach der Ausbildung zum/r Papiertechnologe/in?

Als fertig ausgebildete/r Papiertechnologe/in kannst du Maschinenführer/in werden, einen Techniker oder Industriemeister anschließen und sogar studieren.

Wieviel verdienen Papiertechnologen/Papiertechnologinnen?

1. Jahr – 850 €
2. Jahr – 930 €
3. Jahr – 995 €

(Stand 01.11.2015)

Gibt es eine kompakte Übersicht des Berufs als PDF-Download?

Ja, die Übersicht zum Beruf Papiertechnologe/in kannst du hier herunterladen

Welche anderen Ausbildungsberufe könnten noch für mich interessant sein?

Du hast noch mehr Fragen zu diesem Ausbildungsberuf?

Schick uns deine Fragen einfach (gerne auch anonym) in diesem Formular und wir posten die Antwort hier ins Ausbildungprofil.