IHK Würzburg

Mainaustraße 33 - 35, Würzburg, Deutschland

http://bit.ly/2m1QVM1

Weitere Informationen

Ansprechperson

Alexander Spahn

0931 4194 264

Kontakt aufnehmen

Typ Format Bereich
Meister Vollzeit Kunststoffverarbeitung

Beschreibung

Der Kompaktlehrgang zum geprüften Industriemeister Kunststoff und Kautschuk wird in Kooperation mit dem Süddeutschen Kunststoffzentrum Würzburg in Vollzeit durchgeführt. Diese Qualifizierung eröffnet Fachkräften, die über kunststoffspezifische Berufserfahrungen verfügen die Chance, sich auf Führungsaufgaben in der Kunststoffindustrie vorzubereiten. Die vielfältigen Anwendungsbereiche von Kunststoffen und ständige Innovationen fordern auch in der Zukunft hochqualifizierte Führungskräfte.

Inhalt

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen

Wahlpflichtqualifikationsschwerpunkt:
(von den genannten Schwerpunkten a) bis d) muss einer gewählt werden)

    • a) Bearbeitungstechnik
    • b) Verarbeitungstechnik
    • c) Kautschuktechnik
    • d) Faserverbund
  • Betriebstechnik
  • Werkstoffe
  • Produktionsprozesse
  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement

Berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse

Mehr Informationen zum Kompaktlehrgang der IHK Würzburg gibt es hier.

Chatte mit uns!

Karriere Papier Verpackung0 minuten vorher

Guten Tag! Wie können wir dir helfen?22:25

Sie verwenden Microsoft Internet Explorer.
Um Probleme bei der Anzeige dieser Website zu vermeiden, wechseln Sie bitte zu einem moderneren Browser.