Fachschule für Druck- und Medientechnik Nürnberg

Äußere Bayreuther Straße 8, Nürnberg, Deutschland

http://www.fsdruck-nuernberg.de/

Weitere Informationen

Ansprechperson

Schulleitung

(09 11) 2 31-8777 / -8780

Kontakt aufnehmen

Typ Format Bereich
Techniker Vollzeit Druck und Medien

Beschreibung

Die Anfänge der Fachschule für Drucktechnik lassen sich bis ins Jahr 1910 zurück verfolgen.

1967 wurde sie Bestandteil der Rudolf-Diesel-Fachschule der Stadt Nürnberg, die neben der Drucktechnik auch die Fachrichtungen Bautechnik, Elektrotechnik und Maschinenbautechnik anbietet.

Im Sommer 1999 wurde die Fachschule für Drucktechnik aufgrund eines Umstrukturierungsbeschlusses des Nürnberger Stadtrats aus der Rudolf-Diesel-Fachschule herausgelöst und der Beruflichen Schule 6 der Stadt Nürnberg zugeordnet, um dort im Verbund mit anderen medien- und marketingorientierten beruflichen Schulen ein Kompetenzzentrum für Medien und Marketing entstehen zu lassen.

Seit September 2000 wurde das Leistungsspektrum der Fachschule um den Schwerpunkt „Medientechnik“ erweitert und der Name in „Fachschule für Druck- und Medientechnik“ umbenannt.

Ab dem Schuljahr 2007/08 erfolgt die Ausbildung zum staatlich geprüften Druck-/Medientechniker in modularer Form. Durch zum Teil frei wählbare Module hat der Studierende die Möglichkeit, Defizite abzubauen, bzw. spezielle Qualifikationen hinsichtlich seiner späteren Tätigkeit zu erwerben.

Die Fachschule für Druck- und Medientechnik der Stadt Nürnberg bietet eine zweijährige (Vollzeit) umfassende grundlagenorientierte Ausbildung zum/zur Staatlich geprüften Druck- und Medientechniker(in).

Berufsberatung per Messenger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Du hast Fragen zu Ausbildungen, Berufen

oder deinen Karrierechancen in der Ver-

packungsindustrie?

Schicke uns einfach eine Nachricht per Facebook-Messenger!