Thomas Skudinski, Packmitteltechnologe bei Straub-Verpackungen GmbH

Für mich sind Verpackungen aus Wellpappe eine geniale und umweltfreundliche Lösung.

Thomas, Packmitteltechnologe bei Straub-Verpackungen GmbH

Wer bist du und was machst du?

Ich bin Thomas, 27 Jahre und gelernter Verpackungsmittelmechaniker (heute Packmitteltechnologe) und technischer Fachwirt (IHK). Beschäftigt bin ich seit meiner Ausbildung bei Straub Verpackungen GmbH und aktuell angestellt als technischer Ausbilder.

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Über eine regionale Berufsmesse bin ich damals zum Verpackungsmittelmechaniker gekommen. Die vielseitige Ausbildung und die attraktiven Perspektiven in der Verpackungsbranche brachten mich zu dem Entschluss, diese Ausbildung zu absolvieren. Nach dem Verkürzen meiner Ausbildung habe ich Berufserfahrung als Maschinenführer sammeln können und mich dann intern auf die Stelle des technischen Ausbilders beworben. Nach der Zusage zu der Stelle habe ich berufsbegleitend den technischen Fachwirt bei der IHK absolviert.

Was gefällt dir besonders gut an deinem Beruf?

Die abwechslungsreiche Arbeit: Ich arbeite immer mit neuen Menschen zusammen. Und die Möglichkeit, etwas aus jungen Menschen zu machen. Außerdem bereitet es mir auch sehr viel Freude, mein gelerntes Wissen an Auszubildende und Mitarbeiter weiterzugeben.

Verpackung ist für dich

Für mich sind Verpackungen, speziell aus Wellpappe, eine geniale und umweltfreundliche Lösung. Der hohe Schutzfaktor und die Möglichkeit, jedem Kunden seine individuelle und perfekt auf seine Bedürfnisse angepasste Verpackungslösung anbieten zu können, machen Wellpappverpackungen zu einem unverzichtbaren Produkt.

Welche Berufsziele hast du?

Aktuell bin ich mit meinem Beruf äußerst zufrieden, aber neuen Chancen und Herausforderungen stehe ich immer offen gegenüber.