Katharina, Meisterin bei Bischof + Klein in Lengerich

Verpackung ist für mich Familientradition!

Katharina, Meisterin bei Bischof + Klein in Lengerich.

Wer bist du und was machst du?

Hallo, ich heiße Katharina, ich bin Meisterin bei Bischof + Klein in Lengerich.

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Ich wollte allen beweisen, dass man es auch als Hauptschülerin zu etwas bringen kann. Bei uns in der Familie machen auch die Frauen immer schon ihr Ding. Und ich hatte noch nie ein Problem damit, die einzige Frau im Team der Elektroniker zu sein.

Was gefällt dir besonders gut an deinem Beruf?

Als Vorbereitung auf die Meisterschulung habe ich schon 2012 einen Ausbilderschein gemacht. Die Arbeit mit den Azubis macht mir Spaß! Einerseits kann ich mich gut in deren Situation hineinversetzen, weil die Ausbildungszeit bei mir selbst noch gar nicht so lange her ist. Andererseits habe ich gelernt mich durchzusetzen.

Verpackung ist für dich

Verpackung ist für mich Familientradition: Mein Vater ist in der Druckvorbereitung, ein Onkel von mir arbeitet in der Kleinverpackung. Und meine Großmutter war Maschinenführerin…

Welche Berufsziele hast du?

Ich will jetzt erst mal durchatmen, bevor ich die nächsten Pläne angehe.

Berufsberatung per Messenger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Du hast Fragen zu Ausbildungen, Berufen

oder deinen Karrierechancen in der Ver-

packungsindustrie?

Schicke uns einfach eine Nachricht per Facebook-Messenger!