Ausbildung in der Verpackungsindustrie 2015: Vielseitige Ausbildungsplätze mit guter Bezahlung im technischen und kaufmännischen Bereich

In unserer Branche gibt es viele spannende Ausbildungsberufe wie Packmitteltechnologe/in, Verfahrensmechaniker/in, Medientechnologe/in Druckverarbeitung und auch Industriekauffrau und -mann. Bewerbe dich für eine Ausbildung 2015 und starte deine Karriere.

Verpackung schützt nicht nur all unsere Alltagsgegenstände wie Handys, Lebensmittel und Hygieneartikel. Hinter ihr steht eine Industrie, die dir super Karrieremöglichkeiten liefert. Wenn du also überlegst, welche Ausbildung du 2015 beginnen sollst und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz bist, dann solltest du dich für die folgenden Ausbildungsberufe in der Verpackungsindustrie informieren – und Unternehmen in deiner Nähe finden, die diese Ausbildungen anbieten.

Du verdienst im ersten Lehrjahr bereits 825 €, im zweiten 905 € und im dritten Jahr 970 €. Nach deiner Ausbildung kannst du Weiterbildungen zum Techniker oder Meister machen. Wenn du dann noch weiter aufsteigen willst, kannst du einen Bachelor und Master im Verpackungsbereich anhängen.

Bist du eher technisch begabt, gibt es eine Reihe von Ausbildungsberufen und Ausbildungsplätzen für dich:

Und auch wenn du eher kaufmännisch oder kreativ veranlagt bist, gibt es viele Möglichkeiten zur Ausbildung:

Auf YouTube kannst du sehen, worum es in der Ausbildung geht:


Zurück

Berufsberatung per Messenger

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Du hast Fragen zu Ausbildungen, Berufen

oder deinen Karrierechancen in der Ver-

packungsindustrie?

Schicke uns einfach eine Nachricht per Facebook-Messenger!